• Versandkostenfrei ab 69,00
  • Diskret & anonym verpackt & geliefert
  • 100 Tage Rückgaberecht
AM 14. FEBRUAR IST VALENTINSTAG | Bis zu 50% Rabatt auf Boxen von AMORELIE
AM 14. FEBRUAR IST VALENTINSTAG | Bis zu 50% Rabatt auf Boxen von AMORELIE

Haben Sie irgendwelche Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Skipper - Erdbeere

39,95
30-Tage-Bestpreis*: 17,90 €
inkl. 19.0 % MwSt exkl. Versandkosten
Artikelnummer : MOQ-31504-strawberry
Sie erhalten 40 Treuepunkte

Farbauswahl:

Rosa
In den Warenkorb
Vorteile unseres Shops
  • Diskret & anonym verpackt & geliefert
  • Auf Lager
  • Versandkosten: 4,95
  • 100 Tage Rückgaberecht

Wir empfehlen

Beliebt

Produktinformation

Dieser freche Spielgefährte lässt Dich strahlen, wie nach einem Tag am Strand! Der SKIPPER Rabbit Vibrator von MOQQA schmiegt sich sanft an Deine Kurven und verführt Dich auf Knopfdruck mit 30 Vibrationsmodi vaginal und klitoral zugleich.

  • Doppelte Stimulation
  • 30 Vibrationseinstellungen
  • 2 separate Motoren
  • Perfekt für die G-Punkt-Stimulation
  • Körperverträgliches Silikon
  • Farbe: Rosa

Höhepunkt garantiert! Wenn es um Orgasmen geht, ist das der beste! Johanna, MOQQA-Produktentwicklerin

Wie benutze ich den Vibrator?

Dank seiner ergonomischen Form und der ultraweichen Oberfläche lässt sich der SKIPPER sicher einführen und stimuliert gleichzeitig die Klitoris, ein wenig Gleitmittel auf Wasserbasis erleichtert das Einführen zusätzlich.

Was ist an diesem Vibrator so besonders?

SKIPPER macht Lust auf mehr! Der Vibrator stimuliert sowohl den G-Punkt als auch die Klitoris, von sanft vibrierend bis kraftvoll pulsierend, mit insgesamt 30 verschiedenen Vibrationsstufen

Ob Anfänger oder Profi, ob für das Solo-Spiel oder das gemeinsame Vorspiel - SKIPPER ist der perfekte Vibrator!


Tipp für Anfänger: Stimuliere die Klitoris zunächst sanft mit einer geringen Vibrationsstärke und mache dann langsam weiter.
Profi-Tipp: Mit der Spitze nach oben vaginal einführen und schrittweise zu höheren Vibrationsstufen wechseln.


Wie benutze ich den Vibrator?

Der SKIPPER kann durch Drücken des unteren Knopfes am Schaft eingeschaltet werden. Durch wiederholtes Drücken der oberen Taste kann zwischen den verschiedenen Einstellungen gewechselt werden. Zum Ausschalten einfach die untere Taste erneut drücken. Die hervorgehobenen Tasten sind beleuchtet, so dass du auch im Dunkeln immer die richtige Taste finden kannst.

Was sollte ich sonst noch wissen?

SKIPPER sollte nur mit Gleitmitteln auf Wasserbasis verwendet werden, da Gleitmittel auf Silikonbasis das Material beschädigen können.

Hinweis: Batterien sind nicht enthalten.

Wie reinige ich den Vibrator?

Reinige den Vibrator nach dem Gebrauch mit lauwarmem Wasser und einem Spielzeugreiniger und tupfe ihn mit einem fusselfreien Tuch trocken.

Weiterlesen

Größen & Spezifikationen

Produktinformation

  • Artikelnummer: MOQ-31504-strawberry
  • Marke: MOQQA
  • Farbe: Rosa
  • Originalname: Skipper - Strawberry

Eigenschaften

  • Wasserfest: Spritzwassergeschützt
  • Material: ABS, TPR, Silikon
  • Penetration möglich:
  • Geeignete Gleitmittel: Wasserbasis
  • Stimulation: Vaginal Stimulation, Klitoral Stimulation, G-Punkt Stimulation

Power & Speed

  • Vibrationsstärke: Variierende Vibrationen
  • Bedienung: Druckknopf
  • Vibration: Verstellbare Vibration / Multispeed
  • Anzahl Stufen: 30
  • Power: Batterien
  • Lautstärke: Normal
  • Batterie: Exklusiv
  • Batterietyp: AAA Batterien

Weitere Angaben

  • Benutzerlevel: Beginner
  • Gewicht: 157 Gramm
  • Abmessungen Verpackung: 21.4x8.2x4 cm
  • Ursprung: China
  • EAN: 4260458854549

Bewertungen (54)

54 Bewertungen
Sortieren nach
  • AnjaUndFrank
    5.0/5
    Geschrieben in Farbe: Rosa
    Mir / besser uns geht es so wie Sonja beschreibt. (Toll und interessant sich hier so offen auszutauschen was man bei Freunden oder Kollegen nie sagen würde!)
    Bin mit Sonja in allem einig: brauche auch die klitorale Stimulation um gut zu kommen. Mit dem Skipper auch beide Knöpfe (G-Point & Kitzler) gleichzeitig... der Wahnsinn!
    Mein Mann ist ebenfalls für Anal zu haben, Spiele mit Öl und Gummihandschuh stehen wir beide total drauf, ich liebe es ihn so zu verwöhnen.
    Jetzt haben wir den Skipper anal mit einbezogen und er ist die Wucht. Das er nicht so dick ist kommt da echt entgegen. Tolles weiches Material.
    Was will Frau mehr?
    Weiterlesen

    Google Übersetzung Original zeigen

  • Kristin
    5.0/5
    Geschrieben in Farbe: Rosa
    Für mich könnte etwas dicker sein aber tut trotzdem sehr gut.
    Mein Mann wollte erst gar nicht probieren und kann jetzt nicht mehr genug kriegen . Muss jeden Mal dabei sein. Es geht nicht mehr ohne.
    Man muss einfach wirklich nicht davon träumen sondern machen.
    Für Ihm auch mich einfach PERFEKT.
    Weiterlesen

    Google Übersetzung Original zeigen

  • Josie
    2.0/5
    Geschrieben in Farbe: Rosa
    Mein erster Vibrator, ich habe definitiv Spaß damit auch durch die vielen Vibrationsmodi. Allerdings finde ich den Druck auf die Klitoris zu stark und den Schaft für die vaginale Stimulation im Verhältnis zu dünn und zu kurz.
    Das ist warscheinlich Geschmackssache und bei jedem anders (mein Kitzler ist sehr schnell erregt und auch schnell überreizt)

    Ich verstehe nicht ganz, warum der Schaft nicht wie bei einem echten Penis gleichmässig dick ist sondern an einer Stelle so dünn wird. Dadurch entsteht ein Art Sauggefühl, warscheinlich ist das gewollt, aber ich persönlich würde es schöner finden, wenn er einen gleichmässigen Druck ausüben würde.
    Weiterlesen

    Google Übersetzung Original zeigen

  • Sabrina
    3.0/5
    Geschrieben in Farbe: Lila
    Der Skipper Rabbit Vibrator ist bei weitem nicht mein erster Vibrator, aber leider einer von denen, der mir persönlich nicht so recht zusagt.
    Anders als viele andere Exemplare von amorelie, vibriert dieser so laut, dass man ihn 2 Zimmer weiter noch hört, das empfinde ich als sehr störend. Ebenso bin ich der Meinung, dass er sehr klein geraten ist. Der kleine Stimulationsarm für die Klitoris liegt nicht wirklich da wo er sein sollte, daher ist man die ganze Zeit damit beschäftigt das irgendwie zu richten.
    Wäre es möglich gewesen, hätte ich ihn sofort nach dem Auspacken wieder zurückgehen lassen, da ich schon beim ersten Anblick wusste, dass er nicht meinen Geschmack trifft.
    30 Vibrationsmodi sind echt viel nur nutzen tut man im Endeffekt eh immer dieselben.
    Bei einem meiner anderen Vibratoren habe ich lediglich 5 Modi und ich komme bestens damit aus.
    Fazit: Mit ein bisschen Hilfe hat er sein Ziel erreicht und der Höhepunkt war da, nur hatte ich mit manch anderen Produkten schon wesentlich mehr Spaß.
    Weiterlesen

    Google Übersetzung Original zeigen

  • Tina
    5.0/5
    Geschrieben in Farbe: Rosa
    Vor gut zehn Wochen habe ich mir diesen Skipper als erstes Sextoy überhaupt gekauft und mich direkt geärgert, dass nicht Monate früher getan zu haben! Leider komme ich mit Masturbation allein mit den Händen nicht zum Orgasmus, sodass ich in der besonders erregten Zeit um den Eisprung immer total unkonzentriert bin, wenn mein Freund gerade nicht da ist. Seitdem der Skipper im Hause ist, ist das Problem gelöst: fünf bis zwanzig Minuten damit zurückziehen und alles ist gut. :D
    Ich war beim Kauf auch erst irritiert, dass er recht klein und schmal ist. Könnte sicher dicker sein, aber erfüllt zumindest bei mir auch so gut seinen Zweck. Die Oberfläche fühlt sich wirklich toll an. Ich brauche da - obwohl, wie gesagt, absolute Sextoyanfängerin - auch gar kein Gleitgel!
    Ich stimme darin zu, dass die Programmmenge überflüssig ist. Ich benutze eigentlich nur die ersten drei Stufen. Auch, dass sich das gute Stück manchmal komisch dreht, ist wahr. Aber:
    Weiterlesen

    Google Übersetzung Original zeigen

  • Lexa69
    5.0/5
    Geschrieben in Farbe: Lila
    Super angenehmes Material, sehr gut verarbeitet. Lässt mich dank zusätzlich er Klitoris-Stimulation sensationell kommen!
    Und die mitbestellen Batterien laufen seit gut 2 Jahren.
    Weiterlesen

    Google Übersetzung Original zeigen

  • Nadine
    3.0/5
    Geschrieben in Farbe: Rosa
    Orgasmus bekomme ich bei ihm leider keinen, aber er ist gut um die Lust zu steigern. Kleines Manko - er ist ziemlich laut!
    Weiterlesen

    Google Übersetzung Original zeigen

  • Sonja
    5.0/5
    Geschrieben in Farbe: Lila
    Der Skipper ist ein toller Einsteiger. Ich brauche immer auch Klitorale Stimulation um richtig Spaß zu bekommen. Das geht hiermit wunderbar. G-Punkt... gefunden. Wenn ich beide PUNKE gleichzeitig erwische und er vor sich hin summt dann summe ich nicht nur sondern bin froh dass wir alleine im Haus wohnen wenn es laut wird.
    Er ist ein echtes Multitalent. Mein Mann ist an Prostata und anal sehr empfindlich und dafür empfänglich. Ich massiere ihn sonst gerne mit viel Öl und weichen Handschuhen. Dann haben wir vorsichtig den Skippy getestet und die Stimulation ist umwerfend. Mit dem kleineren Teil kann ich die Hoden oder Leiste berühren während mein Mann ganz entspannt. Er ist sogar schon gekommen ohne dass ich sein bestes Stück massiert habe. Für Anal ist es super dass er nicht so dick ist.
    Material fühlt sich ganz toll an.
    Wir können ihn nur empfehlen.
    Weiterlesen

    Google Übersetzung Original zeigen

  • Nicole
    5.0/5
    Geschrieben in Farbe: Rosa
    Der ist echt genial, hab ich nicht erwartet. Ich finde der ist viel besser wie ein normaler.
    Weiterlesen

    Google Übersetzung Original zeigen

  • P
    5.0/5
    Geschrieben in Farbe: Lila
    Der Orgasmus meiner Partnerin war phänomenal. Sehr gutes Toy. Sehr gut verarbeitet.
    Weiterlesen

    Google Übersetzung Original zeigen

Fragen und Antworten (0)

Stellen Sie uns Ihre Fragen

Senden Sie Ihre Frage
Senden Sie Ihre Frage

Authentizität von Kundenbewertungen

Wir akzeptieren nur Bewertungen von Verbrauchern, die die betreffenden Waren tatsächlich über unsere Plattform gekauft haben

Vorab-Check der Bewertungen

Wir löschen Bewertungen nicht, es sei denn, eine Bewertung beruht auf falschen Tatsachen oder es handelt sich um eine unsachliche Schmähkritik, einen Angriff auf die Menschenwürde oder eine Straftat wie Beleidigung.

Art der Veröffentlichung von Rezensionen

Wir tragen die Bewertungen unserer Produkttester manuell ein. Die Bewertungen unserer Kunden werden durch einen automatisierten Prozess veröffentlicht.