• Diskrete Verpackung
  • Schnelle und sichere Lieferung
  • Kostenlose Rückgabe
  • Hilfe & Kontakt
Kategorien
Filter

Deine Vorteile bei AMORELIE

  • Keiner wird's erfahren

    Deine Bestellung wird ohne AMORELIE Logo und Absender in einem weißen Karton versandt.

  • 100 Tage Rückgaberecht

    Ungebrauchte Ware kannst Du binnen 100 Tagen kostenlos an uns zurücksenden.

  • Mach' Dir keine Sorgen

    Das Trusted Shops Gütesiegel und der Käuferschutz sorgen für 100%ige Sicherheit beim Shoppen.

  • Versandkostenfrei ab 69 €

    Die Versandkosten betragen 3,95 €. Ab einem Warenwert von 69 € ist die Lieferung frei.

  • Ausgewähltes Sortiment

    Bei der Produktauswahl legen wir größten Wert auf Qualität und Funktionalität.

Sexspielzeug bei AMORELIE für sich ganz neu entdecken

Warum Sexspielzeug Dein Liebesleben verbessert?

Oder anders gefragt, warum sollte ich Sexspielzeug benutzen? Ganz einfach: Weil es Spaß macht! Sexspielzeug ist eine Bereicherung für das gesamte Liebesleben. Toys machen glücklich, bringen Spannung und Abwechslung in die Beziehung, den gemeinsamen Sex oder das Solo – und einfach nichts spricht dagegen. Du kannst Sextoys allein verwenden, um Deinen Körper, Deine Lust und Deine Bedürfnisse (neu) zu entdecken. Du wirst viel über Dich erfahren, was Dir auch beim gemeinsamen Sex hilfreich sein kann – denn nur, wer seinen eigenen Körper gut kennt und weiß, wo und welche Berührungen erregen, kann dies auch seinem Partner vermitteln.

Love Toys sind auch ideal für Sex zu zweit. Sie können eine Beziehung beleben, neuen Schwung in die Routine bringen und die Liebe neu entfachen – denn gemeinsam Neues zu entdecken, regt Körper und Geist an. Warum Sexspielzeug also gut für Dich ist, ist weil für die eigene und gemeinsame Sexualität wichtig ist, auch mal Neues zu probieren.

25% der Deutschen haben in den letzten sechs Monaten mit ihrem Partner oder ihrer Partnerin offen über Sextoys gesprochen. Kein Wunder: Schließlich ist 79% der Befragten ein abwechslungsreiches Sexleben (sehr) wichtig. Ebenfalls 79% geben an, dass ihr eigenes Wohlbefinden steigt, wenn sie mit ihrem Sexleben zufrieden sind. Demnach gilt: Ein glückliches und erfülltes Sexualleben ist einer der Grundbausteine für ein glückliches und erfülltes Leben.

Ist Sexspielzeug benutzen normal?

Was ist schon normal? Fakt ist jedoch: Was früher ein Tabuthema war, ist heute für viele Menschen bereits fester Bestandteil ihres Liebeslebens. 53% der 18- bis 60-Jährigen besitzen mittlerweile Sexspielzeug – 39% von ihnen haben sogar mehr als vier Sextoys in ihren Nachtschränkchen. Heute leben wir anders. Und wir lieben anders. Freier, selbstbestimmter, aufgeschlossener. Ohne Grenzen im Kopf und erhobenem Zeigefinger. Wir machen, worauf wir Lust haben – und finden raus, was uns Lust macht. AMORELIE leistet einen großen Beitrag zu mehr Offenheit und Selbstverständlichkeit im Umgang mit Sexspielzeug. Bereits 51% finden, dass das Thema Love Toys in den letzten drei Jahren zunehmend entspannter behandelt wurde. Das ergab der AMORELIE Report zum Sex- der Deutschen 2018.

Wer benutzt eigentlich Sexspielzeug und wofür?

Es gibt nicht nur eine Vielfalt von Love Toys, sie sind auch vielfältig einsetzbar. 55% der Deutschen benutzen Toys beim Masturbieren, 56% beim gemeinsamen Vorspiel und 51% beim gemeinsamen Geschlechtsverkehr. Sexspielzeug wie Vibratoren und Co. wird also nicht nur – wie oftmals vermutet – bei der Masturbation benutzt, sondern vor allem auch beim gemeinsamen Liebesakt oder Vorspiel. Viele Frauen benutzen Sexspielzeug wie Auflegevibratoren gern beim gemeinsamen Sex mit ihrem Partner, um zusätzlich zum Geschlechtsverkehr auch klitoral stimuliert zu werden. Denn nur die wenigsten Frauen kommen durch reine Penetration auch zum Orgasmus. Aber ein Sextoy beim Sex ist nicht nur eine Frauendomäne. Viele Männer genießen auch anale Stimulation mit einem Analdildo oder Analvibrator beim Sex. Viele Toys dieser Art sind speziell geformt, sodass sie die männliche Prostata für eine intensive Prostatamassage gut erreichen. Auch dieser Einsatz von Sexspielzeug bereichert das gemeinsame Liebesspiel enorm.

Welche Arten von Sexspielzeug gibt es?

Und die noch viel wichtigere Frage, welches Sexspielzeug ist das Richtige für mich? Bei AMORELIE findest Du eine riesige Auswahl an Sexspielzeug – von klassisch bis außergewöhnlich. Der Klassiker für die Frau ist ein Dildo oder Vibrator. Ein speziell geformter G-Punkt-Vibrator erreicht dabei den weiblichen Lust-Spot im inneren der Vagina, ein Rabbit Vibrator verwöhnt sowohl G-Punkt als auch die Klitoris mit einem zusätzlichen Stimulationsarm. Ein Auflegevibrator ist speziell für die klitorale Stimulation gemacht. Finde heraus, was Dir besonders viel Lust verschafft. Außerdem sind Liebeskugeln ideal für die Stärkung des weiblichen Beckenbodens. Sie sind kein Sexspielzeug im eigentlichen Sinne, sondern vielmehr kleine Trainingsgeräte, die wiederum zu mehr Empfindsamkeit und "Enge" beim Geschlechtsverkehr führen – für sie und ihn.

Männer haben die Wahl zwischen Masturbatoren für den Penis und Penisringe für mehr Ausdauer, eine härtere Erektion und intensivere Orgasmen. Penisringe mit Vibration sind außerdem ideal für Paare, da das Vibrationselement beim Sex gleichzeitig noch die Klitoris massiert. Beide Geschlechter können von analer Stimulation profitieren. Spezielle Analplugs dehnen sanft – zum Beispiel als Vorbereitung auf Analverkehr – und stimulieren gezielt die vielen Nervenenden in der Region um den Anus.

Welches Sexspielzeug für hetero und homosexuelle Paare?

Besonders beliebt sind bei heterosexuellen Paaren Partnervibratoren wie der Lelo Tiani, die von der Frau beim Sex getragen werden. Der Paarvibrator Sync von We-Vibe sorgt für gezielte Stimulation und lässt sich sogar per App oder Fernbedienung steuern. Der Bestseller-Paarvibrator Reef von MOQQA by We-Vibe ist ein tolles Einsteiger-Modell für Paare, die gemeinsam zum Höhepunkt kommen wollen.

Homosexuelle Paare können aus einem breiten Angebot aus Analplugs und -vibratoren, sowie Analketten wählen. Ferngesteuerte Analplugs wie die beliebten Rimming Remote Control von bVibe sind speziell für Paare ein anregendes Erlebnis, da somit ein Partner die Lust des anderen buchstäblich in der Hand hat. Lesbische Paare können sich gleichzeitig mit einem Doppeldildo wie dem Share von Fun Factory befriedigen oder mit Strap-on-Dildos aktiv sowie passiv genießen. Darüber hinaus sind sinnliche Massageprodukte und Bondage-Artikel für erotische Machtspiele für alle Paare ein interessantes und berauschendes sexuelles Erlebnis. Probiert es doch mal mit einer Augenbinde, Handfesseln oder sogar lustvollen Peitschenhieben.

Was ist ein Einsteiger Sextoy?

Um herauszufinden, welche Sexspielzeuge und Accessoires Du besonders anregend findest, eignen sich von Experten zusammengestellte Sets und Boxen – allen voran der Original AMORELIE Adventskalender mit 24 Türchen voller Überraschungen. Erlebe mit dem Adventskalender Classic eine spannende Reise durch unser gesamtes Produktportfolio und lerne Love Toys aus allen Kategorien kennen. Ist die Weihnachtszeit vorbei, können Paare mit dem AMORELIE Jahreskalender Monat für Monat eines ganzes Jahr lang gemeinsam Neues erleben.

Spezielle Einsteiger-Marken wie MOQQA oder Miss V haben sich auf Einsteiger-Toys spezialisiert. Die Anwendung einfach, die Produkte aus weichem, hautfreundlichem Silikon und die Größe und Funktionsweise der Toys ist besonders für Anfängerinnen geeignet. Auch günstige Toys für den einmaligen Gebrauch, wie beispielsweise die beliebten Tenga Eggs für Männer, sind ideal für erste Sextoy-Abenteuer. Und für den Anfang müssen auch nicht gleich vibrierende oder pulsierende Toys sein – ein leckeres Gleitgel mit Geschmack, eine Massagekerze oder prickelndes Stimulationsgel zur Luststeigerung bringen ebenfalls spielerisches Vergnügen ins Liebesleben.

Ein Schuss frischer Erotik kann nicht schaden, denn auf Dauer wird auch der aufregendste Sex irgendwann langweilig. Deshalb brauchen wir ab und zu neue Reize, die wieder neuen Schwung in unsere Betten bringen – genau dabei kann uns Sexspielzeug helfen.

Nach oben