»FIX ME« von k;nk
»FIX ME« von k;nk
Handfesseln
16
»FIX ME« von k;nk

Zügellosen Spaß erleben – genau dafür haben wir für Euch auch ein paar Handfesseln im Kalender versteckt. Wenn Ihr das fesselnde Vergnügen außerdem mit einem vibrierenden Toy kombiniert, wird jede Berührung zu einem wahren Feuerwerk auf der Haut.

ANWENDUNG

Dank des Klettverschlusses lassen sie sich leicht anlegen und individuell anpassen. Die Handfesseln können entweder miteinander verbunden oder am Bettpfosten befestigt werden. Um auf Nummer sicher zu gehen, könnt Ihr vorab noch ein Safeword festlegen, das Stopp bedeutet, um Eure Grenzen zu kommunizieren.

AUFGABE DES TAGES
Fesselnde Leidenschaft für zwischendurch

Heute könnt Ihr Eure eigenen Erfahrungen mit dem Thema Bondage machen! Kommt nackt zum*zur Partner*in ins Bett gekrabbelt, küsst Euch innig und spürt, wie Ihr beide erregt werdet. Schaut Euch dann einmal tief in die Augen: „Ab jetzt ist Anfassen verboten! Ich werde jetzt Deine Hände über Deinem Kopf am Bett fixieren und Du lässt geschehen, was ich mit Dir vorhabe, okay? Sag Stopp, wenn ich aufhören soll“, so die Anweisungen, bevor es mit dem sinnlichen Bondage-Spiel losgeht. Nimm zum Beispiel eine Feder, einen Eiswürfel oder ein vibrierendes Toy zur Hand und fahre langsam den Körper Deines Gegenübers ab. Verteile sanfte Klapse auf die Oberschenkel und den Po. Klitoris oder Eichel werden ebenfalls lustvoll stimuliert – bis das Stöhnen Deines Schatzes unüberhörbar wird. Auch Du kannst Dich dabei befriedigen und dabei den sehnsüchtigen Blick genießen. Steht ein Orgasmus kurz bevor? Dann warte noch ein bisschen, bis die Erregung etwas abgeklungen ist. Dieses Spielchen kannst Du auch mehrere Male spielen, bis Ihr es beide kaum noch aushalten könnt – der dominante Part hat auch beim Höhepunkt das Sagen. Die Belohnung für das Aushalten: Ein wilder Cowgirl-Ritt, ein Toy-Orgasmus oder eine tiefe Penetration.

Magazin
Kategorie: NEWS & TRENDS
Kategorie: NEWS & TRENDS
Mehr Lesen >

MEHR ZU EUREM PRODUKT
  • Material: Polychlorid, Polyester

Nach oben