Keine Ergebnisse

»SENSE ME« von k;nk
»SENSE ME« von k;nk
Analplug
15
»SENSE ME« von k;nk

Unser Analplug spornt Euch heute zu verführerischen Spielchen an! Ihr könnt zum Vordehnen vor dem Analsex nutzen oder ihn einfach während des Oral- oder Vaginalsex tragen, um Euch zusätzlich anal stimulieren zu lassen. So werden Lust und auch das Orgasmus-Erlebnis noch intensiviert.

ANWENDUNG

Das Toy kann sowohl von Männern als auch Frauen getragen werden. Tragt wasserbasiertes Gleitgel großzügig auf den Plug auf und lasst ihn vorsichtig, Stück für Stück in den Anus gleiten. Seid besonders behutsam und vorsichtig, damit es nicht zu Verletzungen, wie Analfissuren, kommt. Wenn es nicht gleich gelingt, kein Problem – vielleicht seid Ihr zu einem späteren Zeitpunkt bereit für das Toy. Mit sanften Bewegungen lockert Ihr die Muskeln. Fühlt Ihr eine Anspannung im Anus, dann versucht, Euch bewusst zu entspannen, um sie zu lösen. Haltet das Toy am Fuß, um es zu drehen und wieder hinauszuziehen. Dabei gilt: Niemals Gewalt anwenden und sich vor allem am Anfang viel Zeit nehmen! Beim Tragen des Plugs verhindert der breite Fuß auch, dass das Toy zu tief in den Anus eindringt – so ist sicherer Spaß garantiert. Um sich sauber zu fühlen und das spätere Spiel zu genießen, könnt Ihr vorher eine Analdusche machen.

AUFGABE DES TAGES
Anales Abenteuer für zwei

Wenn Ihr Lust habt, lasst Euch doch heute auf ein kleines Abenteuer ein, bei dem Ihr den Anus Eures Gegenübers besser kennenlernt. Und keine Sorge: Alles kann, nichts muss! Um besser entspannen zu können, geht Ihr bei Bedarf zunächst auf die Toilette und anschließend gemeinsam unter die Dusche, um Euch gründlich zu reinigen – dabei könnt Ihr erste Berührungsängste abbauen. Noch ein Tipp: Falls nötig, am besten auch die Fingernägel kürzen, damit Ihr Euch nicht beim Handspiel verletzen könnt. Anschließend legt Ihr Euch nackt aufs Bett. Nun kann sich eine Person Gleitgel schnappen und sich mit den Händen vom Geschlechtsteil über den Damm langsam nach hinten arbeiten. Umkreist zunächst den Anus, klopft sanft auf die dünne Haut und dann probiert, ganz langsam und wieder sehr vorsichtig einen Finger einzuführen – die andere Hand kann sich währenddessen weiter um Klitoris oder Penis kümmern. Erst wenn Ihr merkt, dass sich der Schließmuskel entspannt, lasst Ihr den Finger weiter hineingleiten. Für Männer kann diese Form der Prostatamassage eine echte Offenbarung sein – ebenso für Frauen, die Studien zufolge durch die zusätzliche Stimulation beim Analsex eher zum Höhepunkt kommen können. Also probiert einfach gegenseitig aus, welche analen Freuden Ihr Euch bescheren könnt. Vielleicht endet das Experiment ja sogar mit heißem Analsex!

Magazin
Kategorie: SEX
Kategorie: SEX
Mehr Lesen >

MEHR ZU EUREM PRODUKT
  • Wasserdicht
  • Material: medizinisches Silikon
  • Mit wasserbasiertem Gleitgel benutzen
  • Nach dem Gebrauch mit etwas Wasser und milder Seife reinigen – bei Bedarf einen Toycleaner verwenden

Nach oben